Hallo Führungskräfte, Motivation entsteht nicht durch Geld, sondern durch Freude an der Arbeit

„Ich glaube nicht, dass jemand, der bei seiner Arbeit an Geld denkt, jemals erfolgreich wird. Wenn Geld kommt, ist es gut, dann ist das Ziel erreicht. Aber die Arbeit muss zuerst Freude machen.  Und ich pflege einen ehrlichen Umgang mit Geschäftspartnern, Lieferanten und Kunden“

Carlo Giersch ehem. Mitinhaber und Geschäftsführer der SPOERLE Electronic

Das Erfolgsrezept zum Verkaufabschluß

„Wenn Du ein Schiff bauen willst, dann rufe nicht die Menschen zusammen, um Holz zu sammeln, Aufgaben zu verteilen, und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre sie die Sehnsucht nach dem großen, weiten Meer.“

Antoine de Saint-Exupéry (Autor von „Der kleine Prinz“)

Sehr hilfreich ist in diesem Zusammenhang ist folgende Formulierung:

„Wie wäre es, wenn….“

Beispiele:

Wie wäre es, wenn Sie ein Produkt hätten, das Ihre Produktivität um 23% steigert?“

 

„Wie wäre es, wenn Sie mit unserer Software ab sofort viel besser schlafen könnten?“

 

„Wie wäre es, wenn Sie ein Anlage hätten, die sowohl klein und kompakt ist, dennoch alles hat was sie sich wünschen?!

 

„Wie wäre es, wenn Ihre Mitarbeiter ab sofort mit viel mehr Spaß an die Arbeit gehen und damit mehr Produktivität entsteht?

 

„Wie wäre es, wenn Sie ein Produkt hätte, mit dem Sie auf einen Blick alle für Sie wichtigen Informationen sehen können?

 

„Wie wäre es, wenn Sie kostenlos mit Jemand telefonieren können, der Ihnen Lösungsansätze für Umsatzsteigerung bzw Kundengewinnung zeigen kann?

Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt. – RUF – MICH – AN

„Der eine wartet, dass die Zeit sich wandelt, der andere packt sie an und handelt.“ 

Dante Alighieri hätte bestimmt bei mir einen Termin vereinbart, wenn er zu wenige Kunden oder zuwenig Umsatz gemächt hätte.

Vereinbaren Sie unverbindlich und kostenlos einen Termin für ein Telefonat zur Besprechung Ihres Themas aus dem Bereich Akquise, Vertrieb, Marketing oder Strategie.

Auch wenn sie Unternehmensgründer sind und Fragen zu Förderungen wie GründerCoaching Deutschland, Vorgründungscoaching, Round Table RunderTisch, etc. haben.

Ich freue mich auf unser Telefonat.

Mit besten Grüßen,

Alexander E. Schröpfer

RUF – MICH – AN

Steigerung des Bekanntheitsgrades durch Guerilla Marketing – Hier ein schönes Beispiel

 

Why Aboriginal’s Need Mobile Phones

Schon die Araber wussten, wie wichtig die Neukundengewinnung ist!

Man muss den Brunnen graben, bevor man Durst hat.

Leider beginnen viele Unternehmen sich aktiv um die Neukundengewinnung oder die Akquise von neuen Projekten zu kümmern, wenn es schon oder fast zu spät ist.

Wie wollen diese mit der notwendigen Ruhe und Gelassenheit und dem entsprechenden Budget erfolgreich Neukunden akquirieren, wenn es bereits überall brennt?

Verlassen Sie sich daher nicht auf den IST-Zustand nach dem Motto “ Bisher gings gut!“ (Das sagte auch der Dachdecker als er am 17. Stock vorbeiflog)

Die Akquise von neuen Kunden und neuen Projekte muss Ihr täglich Brot sein, denn auch der Verlust von Kunden aus den verschiedensten Gründen ist normal. So wie Essen und trinken muss für ein Unternehmen das Gewinnen von Neukunden mit der für Sie zugeschnittenen Akquisestrategie ein Teil der Arbeitszeit ausmachen.

 

%d Bloggern gefällt das: