Top-Beziehungen zum Nulltarif

thumb_up_nicu_buculei_01.png

Die meisten Kundenbindungsprogramme, die sich die Marketingabteilungen der Unternehmen ausdenken, kosten eine Stange Geld. Ob sie aber wirklich Erfolg haben, steht in den Sternen. Dagegen können Sie als Verkäufer garantiert ein erfolgreiches Beziehungsmanagement – quasi zum Nulltarif – auf die Beine stellen, wenn Sie folgende sieben Tipps beherzigen:

  1. Zeigen Sie sich als Verkäufer von ihrer positiven und fröhlichen Seite. Verhalten Sie sich so, als wären Sie ausschließlich nur für die Belange Ihrer Kunden da. Schenken Sie ihnen Ihre ganze Aufmerksamkeit. (z.B. durch Zuhören). Kritisieren Sie keine anderen Personen und keine Wettbewerber in Gegenwart Ihrer Kunden. Verdammen Sie niemanden und nichts, das Sie umgibt. Die Kunden sind sowieso häufig mit viel Negativem  konfrontiert. Da müssen Sie nichts mehr hinzufügen. Je positiver Sie über Ihre Firma und die Branche reden, desto größer das Vertrauen ihres Kunden.
  2. Akzeptieren Sie ihren Kunden. Je mehr Sie Ihre Kunden akzeptieren, desto lieber wollen sie mit Ihnen Geschäfte machen. Akzeptanz drücken Sie aus, indem Sie lächeln und warmherzig sowie freundlich mit Ihnen umgehen.
  3. Loben Sie Ihren Kunden. Wann immer sie einen Kunden loben, fühlt sich dieser anerkannt und geachtet. Suchen Sie kontinuierlich nach Gelegenheiten, wo Sie dem Kunden Beifall spenden können. So werden Sie immer willkommen sein.
  4. Wertschätzen Sie ihren Kunden. Wertschätzung drücken Sie z.B. mit dem Wörtchen „Danke“ aus. Wenn Sie sich bedanken, fühlt sich der Kunde besser, positiver und zufriedener. Bedanken Sie sich speziell für Dinge, von denen Sie sich wünschen, dass der Kunde sie wiederholt.
  5. Bewundern Sie Ihren Kunden. Bewundern Sie die Leistung des Kunden, seinen Charakter oder sein Eigentum. Auch steigern Sie dadurch sein Selbstwertgefühl. Allerdings sollte, genauso wie Ihr Lob, Ihre Wertschätzung und Ihre Akzeptanz des Kunden, auch Ihr Bewundern ehrlich gemeint sein.
  6. Widersprechen sie Ihrem Kunden nicht. Streiten Sie nie mit dem Kunden. Was auch immer der Kunde sagt, nicken Sie, lächeln sie und stimmen ihm zu. Im Interesse einer guten Beziehung müssen Sie sich oft zurücknehmen. denken Sie daran, sie können nicht gleichzeitig recht bekommen und einen Auftrag schreiben.

2 Responses to “Top-Beziehungen zum Nulltarif”

  1. gold Says:

    Sehr interessant. Kommt hier noch ein Folgeartikel? Würde sehr gern mehr darüber hören. Könntest du mir per Mail antworten?

  2. Sven Says:

    Gute und wichtige Tipps, danke!

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: