Kontakte- und Gruppensammler auf sozialen Netzwerken wie XING und Co.

Gerade habe ich im Unternehmenskick die folgende Frage gefunden und beantwortet:

Willst Du mein Freund sein? … Katastrophen in Social Networks

ZITAT:

„Sind Sie ein Fan von social networks wie XING, Facebook & Co. Oder ein Betroffener?

Nichts gegen Netzwerk-Plattformen: Die können eine ganz tolle Sache sein, Spaß machen und mit Bedacht eingesetzt auch ein gutes Kontakt- und Marketingwerkzeug für Ihr Business sein…“

Offensichtlich gibt es hier noch einigen Aufklärungsbedarf, daher weise ich auch hier auf diesen Beitrag samt meiner Antwort hin, denn ich nutze mit großen Erfolg das Netzwerk XING. Erfolg bedeutet für mich Aufbau einer Selbstständigkeit von Null beginnend mit der ich nach 1,5 Jahren meine Familie ernähren kann.

Näheres dazu finden Sie in meiner Antwort bei Unternehmenskick oder hier:

Zunächst ein paar Fakten.

Ich bin auch Mitglied bei XING

Ich habe aktuell 4.744 Kontakte, moderiere 21 Gruppen und bin insgesamt Mitglied in nur 100 Gruppen, weil XING nicht mehr zulässt.

Ergo bin ich nach Ihrer Interpretation ein Kontaktesammler und ein Gruppensammler!

Eine Frage:

Wenn Sie Angler sind und haben die Möglichkeit Ihre Angel in einem großen oder einem kleinen Teich auszuwerfen.

Wo werden Sie diese Angel auswerfen?

Ein Angler wird seine Angel eher in einem großen Teich als in einem kleinen Teich auswerfen. Dort ist die Wahrscheinlichkeit größer, große Fische zu fangen.

Bei XING sprechen wir von einem Businessnetzwerk. Ich habe NUR mit der Nutzung von XING in 1,5 Jahren mein Geschäft als AkquiseScout mit Null Umsatz und Null Kunden beginnend aufgebaut.

Ich habe sehr viele nette Menschen sowohl virtuell als auch persönlich kennen gelernt.

Und was für mich viel wichtiger ist, dadurch so viele Aufträge erhalten, OHNE diese zu akquirieren, dass ich davon meine drei Frauen in verschiedenen Größen und Altersstufen ernähren kann.

Diese Kunden sind alle AN MICH HERANGETRETEN!!! Die höchste Stufe der Akquisition!!

Dafür habe ich von Anfang an bis heute auch sehr viel Zeit investiert, weil ich nicht nur Kontakte „sammle“ sondern diese auch pflege, also Zeit investiere ich verschiedenste Maßnahmen.

So schreibe ich JEDEN an, der mein XING Profil besucht!! Ich habe bisher 21.158 Nachricht versendet und 10.470 erhalten)

Ihre Statusmeldungen werden von Ihren Kontakten gesehen,

Ihre Änderungen des Profiles werden von Ihre Kontakten gesehen.

Viele Unternehmen zahlen viel Geld um in den Medion präsent zu sein, ich 5,95 € XING Mitgliedsbeitrag

Denken Sie doch mal über den Begriff Marketingreichweite nach. Das Geheimnis lautet: „Sehen und gesehen werden“

Nicht von ungefähr heißt es in meiner Pälzer Hoimat: Vunn nix, kummt nix!

Sofern Sie dazu Fragen haben, besuchen Sie einfach mein XING-Profil, ich melde mich dann schon 🙂

Beste Grüße

Alexander E. Schröpfer
http://www.AkquiseScout.de
Akquisition, Marketing, Coaching
_______________________________________________________________

„But the real way to get happiness is by giving out happiness to other people.“

Robert Stephenson Smyth Baden-Powell, Gründer der Pfadfinderbewegung. (Scout)
(* 22. Februar 1857 in London; † 8. Januar 1941 in Nyeri, Kenia)

One Response to “Kontakte- und Gruppensammler auf sozialen Netzwerken wie XING und Co.”

  1. JRP Says:

    Hallo Herr Schröpfer!

    Herzlichen Glückwunsch zum 5000. Kontakt!
    (…das bin ich)

    ; )

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: