Kaizen

Kaizen nennt man Konzepte, die jeden einzelnen Mitarbeiter in seiner täglichen Arbeit zu Verbesserungsvorschlägen auffordern. Grundgedanke ist, dass der Mensch der entscheidende Produktionsfaktor ist. Durch Kaizen können erhebliche Rationalisierungspotentiale freigesetz werden. Zeile ist es, einen neuen Arbeitsstil in allen betrieblichen Hierachien zu etablieren mit den Eckpfeilern:

  1. Qualität von Anfang an
  2. Permanentes Vorgehen gegen Verschwendung jeder Art (Zeit, Ressourcen etc.)
  3. Permanentes Erkennen und Beseitigen von Schwachstellen und Fehlern
  4. Internes umfassenden Kunden-Lieferanten-Denken
  5. Standarisierte Arbeitsabläufe im ganzen Unternehmen
  6. Identifikation jedes Mitarbeiters mit der Aufgabe

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: