Staat plant das Existenz-Gründercoaching mit 90% Förderung zum 31.12.2013 abzuschaffen-Schnell zum AKQUISEscout

Der Staat plant das Existenz-Gründercoaching mit 90% Förderung zum 31.12.2013 abzuschaffen – Daher noch schnell mit mir einen unverbindlichen Info-Termin ausmachen. 90% Förderung ist für eine Gründung aus der Arbeitslosigkeit/ Hartz4. Wenn sie nicht was mit welchem Thema Sie sich selbstständig machen sollen, sollten Sie auch mit mir sprechen.

Werden Sie selbst und ständig – Arbeiten wann und wo und mit wem wie wollen!!
Terminvereinbarung unter Terminland.de/Akquise

Wer bereits gegründet hat oder gerade sein eigenes Unternehmen gründet, sollte sich jetzt noch den staatlichen Zuschuss zu fachkundiger und erfahrener Beratung durch den AKQUISEscout im Rahmen des Förderprogramms “Gründercoaching Deutschland” sichern.

Das Gründercoaching Deutschland bietet Unterstützung für Existenzgründer und Jungunternehmer bei wirtschaftlichen, finanziellen und organisatorischen Fragen. Sowohl Gewerbetreibende als auch Freiberufler können sich von einem Coach über einen Zeitraum von zwölf Monaten betreuen lassen. Dabei kann es sich zum Beispiel um die  Ausarbeitung von Marketingstrategien zur Umsatzsteigerung und Neukundengewinnung.

Für Gründungen aus der Arbeitslosigkeit gilt bisher die Besonderheit einer erhöhten Förderung von 90%. Dieser erhöhte Zuschuss von 90% wird voraussichtlich zum Jahresende abgeschafft. Alle anderen Anspruchsgruppen erhalten heute schon nur 50% Förderung in den alten Bundesländer und 75% in den neuen Bundesländern.

INDIVIDUELLE BERATUNG FÜR EXISTENZGRÜNDERINNEN UND EXISTENZGRÜNDER FÜR EINEN ERFOLGREICHEN START INS UNTERNEHMERLEBEN

Unverbindlich Termin vereinbaren – JETZT

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: