Erst die Kunden…

disney_27.png

Wenn Sie in einen be­stimmten Bereich Ihres Verkaufsbezirkes kom­men, wo Sie Kunden und Noch-nicht-Kunden be­suchen wollen – gehen Sie zuerst zu Ihren bisheri­gen Beziehern.

Warum diese Reihenfolge?

  1. Bei Ihren bisherigen  Kunden erhalten Sie verhältnismäßig rasch Auf­träge. Zeit ist Geld, auch im Auftragseingang.
  2. Sie sichern schnellst möglichst Ihre Kun­den gegen die Konkurrenz ab. Wo Sie bereits waren, hat der Wettbewerb das Nachsehen.
  3. Von Ihren Kunden erfahren Sie die Neuig­keiten, Probleme, Gerüch­te, Erwartungen und Be­fürchtungen, die zur Zeit in der Stadt oder Ihrem Bezirk die Gemüter bewegen. Die Informationen können Sie in der Argumentation bei den Nicht-Kunden verwen­den.
  4. Sie erhalten Kenntnis von den gegenwärti­gen Aktionen der Konkur­renz in diesem Gebiet und können diese bei den potentiellen  Neukunden mit berücksichtigen.

Leave a Reply

%d Bloggern gefällt das: