Die richtige Planung ist das halbe Geschäft

Sie gehen sicherer in ein Gespräch, wenn Sie es gut vorbereiten. Deshalb beantworten Sie sich vor jedem Gespräch folgende Fragen:

  1. Warum haben Sie diesen Kunden ausgesucht?
  2. Was wollen Sie bei diesem Kunden erreichen?
  3. Wer ist der eigentliche Gesprächspartner?
  4. Ist der vereinbarte Zeitpunkt günstig?
  5. Welche Frage und Probleme hat der Kunde?
  6. Welche weiteren Geschäftspartner hat der Kunde?
  7. Welche Vorteile hat Ihr Angebot?
  8. Welche Gegenargumente kann der Kunde evtl. haben?
  9. Unter Hinzuziehung welcher Hilfsmittel wollen Sie das Angebot machen?
  10. Welche Präsentationsmethodik wollen Sie anwenden?
  11. Welche Besonderheiten wollen Sie dem Kunden vorstellen?
  12. Welchen langfristigen Service wollen Sie dem Kunden anbieten?
  13. Wie lauten Ihre Garantieleistungen?

Fertigen Sie zu den Antworten eine persönliche Datendatei, auf die Sie immer wieder zurückgreifen können.

Leave a Reply

«

»
%d Bloggern gefällt das: