(NUR) KINDER UND NARREN SAGEN DIE WAHRHEIT ?!!

handyvac-alexander

Ein königlicher Hofnarr beobachtete, wie das Heer seines Herrn in den Krieg zog. Erstaunt fragte er: „Wohin ziehen die Soldaten?“ „In den Krieg“, erhielt er zur Antwort. „Was machen denn die vielen Leute im Krieg?“ fragte unser Narr weiter. „Sie brennen und plündern, sie zerstören Dörfer und Städte, sie töten Menschen und Vieh und sie verrichten großen Schaden und bereiten viel Elend“, so wurde ihm geantwortet. Da stellte unser Narr verwundert eine dritte Frage: „Was tun dann die Leute in dieser großen Not?“ — „Dann machen sie endlich wieder Frieden!“ Da meinte der Narr in seiner klugen Einfalt: „Dann sollten doch die Menschen vor dem Kriege mit allen seinen Leiden Friede machen!“

Volksgut

 

 

Starke Netze für fette Fänge – Von der Kooperation übers Netzwerk zum Cluster: der neue Weg der Wirtschaft

Der Alpenraum hat mit seiner ständig wachsenden Kompetenz und vielfältigen Erfahrung in nachhaltigem Wirtschaften die Chance, eine Spitzenposition im globalen Wettbewerb zwischen den Regionen einzunehmen. Kooperationen, Netzwerke und Clusters können einen entscheidenden Beitrag dazu leisten.

Ein dominierender Trend hin zu Netzwerken ist kennzeichnend für unsere Zeit. Diese Entwicklung wird vor allem von drei Triebkräften bestimmt: von einem wirtschaftlichen Strukturwandel zu flexibleren Produktionsformen und hohen Innovationsraten (flexible Spezialisierung, Konzentration auf die Kernkompetenzen, Kundenorientierung etc.), dann von den Wettbewerbsvorteilen kleiner, projektorientierter Organisationen mit flachen Hierarchien und hoher Flexibilität gegenüber grossen hierarchischen Organisationen, und nicht zuletzt von der raschen Verbreitung neuer Informations- und Kommunikationstechnologien. Hier geht es weiter…

Wirtschaftswachstum ohne Akquise?!

ub

 

UB – Innovative Unternehmer verbünden sich!

Unser Interesse besteht in der Unterstützung und Förderung aller bestehenden UB-Partnerbetriebe. Im Team arbeiten und gemeinsam Ziele erreichen. Jeder Partner bringt seine Kontakte, Ressourcen, Möglichkeiten ein und teilt diese mit dem gesamten Netzwerk.

Unternehmer, welche sich für die neue Wirtschaft im UB entscheiden, finden völlig andere Gegebenheiten vor. Eine loyale Gemeinschaft von sich gegenseitig unterstützenden Partnerfirmen der verschiedensten Kernkompetenzen in der ganzen Welt, welche ein freundschaftliches Miteinander pflegen.

Diese Unternehmen handeln nach einem Ehrenkodex und stehen nicht in Konkurrenz zueinander. Das Einbringen und Teilen von Möglichkeiten, Kontakten und Ressourcen steht im Vordergrund.

Vom ich zum wir ist das Motto. Gemeinsam stark sein und Ziele erreichen. Die Stärkung jedes einzelnen UB Partners ist unser gemeinsames Ziel.

Jeder Partner vermittelt Aufträge ins Netzwerk und unterstützt die anderen mit seinen Möglichkeiten. Im UB wird der Kooperationspartner als Multiplikator begriffen und wird nicht auf einen Kunden reduziert. Jeder Partner steht mit Beginn der Kooperation mit allen anderen in direkter Zusammenarbeit und verfügt über die gesamten Ressourcen aller Partner.

Im UB wird die Kommunikation untereinander gepflegt und echtes Netzwerken betrieben. „Abzocken“ ist im UB ein Fremdwort! Jeder Partner wird als Multiplikator begriffen und nicht auf einen Kunden reduziert. WinWin Situationen immer hergestellt.

Das Ziel ist, in jeder Kernkompetenz bzw für jeden Bedarf einen Ansprechpartner des UB bieten zu können. Nicht tausende Kontakte der gleichen Kernkompetenz, sondern den optimalen Partner. Deckt ein Kooperationspartner eine neue Kernkompetenz ab, so kann er als „Gründer“ weitere Anträge auf Aufnahme in den UB der gleichen Kernkompetenz bearbeiten. So wächst UB nur in die Kooperation und niemals in die Konkurrenz.

Netzwerkmanager und Mitarbeiter helfen den UB Partnern unternehmerische Ziele zu erreichen. UB ist seit 1990 gewachsen und reagiert innovativ auf Veränderungen in der Wirtschaft. Jeder Qualitätsbetrieb des UB repräsentiert die gesamte Gemeinschaft und verfügt so über ein schier unglaubliches Potential. Diese Ressourcen sind als Einzelkämpfer in der alten Wirtschaft undenkbar. Information, Einbringung, Innovation und Wissen sind die Erfolgsmotoren aller Partnerbetriebe.

Durch den freundschaftlichen Umgang miteinander rückt der Mensch in den Mittelpunkt. Teilen, Vertrauen, Loyalität und Einbringung wird belohnt.

 Was ist der Unternehmerbund?

Unternehmerbund International ist das weltweit größte, politisch unabhängige, exklusiv arbeitende, branchenunabhängige Menschen – Beziehungs Wirtschaftsnetzwerk. In diesem Netzwerk wird eingebracht und geteilt, Kooperiert und nach einem Ehrenkodex loyal zusammengearbeit. Wir bilden unsere eigene Wirtschaft und wir stärken uns gegenseitig.

Alles weitere finden Sie hier:

 

 

%d Bloggern gefällt das: