15.04.08 – XING optimal nutzen – kostenloser Schnupperworkshop

Das Interesse war groß –  der Workshop war ausgebucht! Vielen Dank!

Auch für das spontane Feedback:

Guten Morgen Herr Schröpfer. vielen Dank für den interessanten Workshop gestern.

Hallo Herr Schröpfer, besten Dank für die vielen Infos gestern Abend biem XING-Schnuppern. Das haben Sie super gut gemacht, bin beeindruckt!

Vielen Dank nochmal! Hab schon noch einiges lernen können.

Sehr gut, inspirierender Vortrag, guter Rahmen für Netzwerken, insgesamt sehr gelungener Event

Insgesamt für mich ein „sehr schöner Abend“, mit neuen Kontakten, die sicher erfolgreich weiter verlaufen werden

Vertriebs-/Marketingkosten zu hoch??

Wieviel Zeit und Geld vergeuden Sie noch in die Reise zu Ihren Kunden und Interessenten, nur um eine Powerpoint zu präsentieren?

Wäre es nicht wesentlich kostensparender, zunächst die Präsentation über das Internet + Telefon durchzuführen, und erst dann ggf. im zweiten Schritt dann die Reise anzutreten?

Wollen Sie das mal testen?

Wäre es nicht toll, alle Mails und Termine überall zu erhalten?

Am Freitag beim 2. Obb. Wissensforum am 4.4.08 im KUKO Rosenheim sprach der Referent Alexander Christiani auch darüber, wie toll er die Möglichkeiten findet, dass er mit seinem Blackberry immer und überall über neueste Termine und Mails sofort und ohne Aufwand informiert wird.

Blackberry-Geräte haben Dank der Provider inzwischen viele, doch für den kompletten Vorteil z.B auch die Termine „sofort“ zu erhalten, benötigen entweder eine Server- oder Hostinglösung, die wir beide haben!!

Sollten auch Sie Interesse daran oder Fragen dazu haben, bitte hier posten oder Nachricht oder Mail an:

Blackberry ( at )AkquiseScout . de

 

Podcast – Verkaufen von Mensch zu Mensch

Akquisescout Alexander SchröpferAkquiseScout Alexander Schröpfer (XING) aus der Nähe von Rosenheim ist seit mehr als 15 Jahren im Bereich Vertrieb unterwegs. Im Interview zeigt er, welchen Stellenwert persönliche Beziehungen im Verkauf besitzen und wie sich aus Telefonakquise und persönlichen Verkaufsgesprächen möglichst viel rausholen lässt. Es genügt schließlich nicht, den Fisch nur zu ködern — er muss auch im Boot landen. Diesen Beitrag samt Interview finden Sie unter:

http://www.neukunden-podcast.de/folge-006-verkaufen-von-mensch-zu-mensch/

Computerviren werden sichtbar 2

ksmiletris.png

A__meric. P__ennsylv. R__esearch I__nter. L__td

Prof. Dr. Retsre Lirpa = Prof. Dr. Erster April

Posted in Humor. 1 Kommentar »
%d Bloggern gefällt das: